^
Leistungen

Wohlfühlangebote

Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.

Lassen Sie sich von uns verwöhnen und tanken Sie neue Energie.

Oder verschenken Sie eine Auszeit zum Wohlfühlen

an einen Menschen, der Ihnen wertvoll ist.
 

 Unsere besonderen Angebote zum Wohlfühlen bieten Erholung pur:

Alle Behandlungen sind inklusive 20 Minuten Fango.

20 Minuten: 17,50 €, 40 Minuten: 35,00 €, Ab fünf Behandlungen erhalten Sie 5 % bei 10 Behandlungen 10% Nachlass.

Das tut Körper und Seele gut!

Wir beraten Sie gerne individuell.

 

 

Rücken- Nackenmassage:

 Massagen sind so alt wie die Menschheit selbst. Ihre heilsame Wirkung ist ausgiebig erforscht:

 Wohltuende Massagetechniken sind Streicheleinheiten für Körper, Geist und Seele.

Wir fertigen unsere Massageöle selbst und legen besonderen Wert auf Qualität und Natürlichkeit. Als Basisöl verwenden wir hochwertiges Bio- Olivenöl. Je nach Jahreszeit mischen wir dieses mit  wohltuenden Düften unterschiedlicher ätherischer Öle der Firma Primavera.

 

Aromamassage:

Duftende ätherische Öle können unser Leben bereichern - ganz gleich, wie wir sie benutzen, ob therapeutisch, für die Schönheitspflege, für Wohlgeruch in den eigenen vier Wänden oder aus reinem Vergnügen.

Eine der angenehmsten und wirkungsvollsten Formen ätherische Öle zu genießen ist die Aroma-Massage.

Schönheit und Wohlbefinden aus reiner Natur. Blüten, Früchte, Blätter und Wurzeln liefern die hochwertigen, feinen ätherischen Öle und rein pflanzlichen Aromaessenzen, die dank ihrer außergewöhnlichen Wirkstoffe den Ansprüchen der Haut und des Körpers gerecht werden.

Die reinen und natürlichen Inhaltsstoffe dringen tief in die Hautschichten ein und stimulieren, abhängig von Art und Zusammensetzung, das Nerven, Blut- und Lymphsystem. Zeitgleich wirkt der ihnen eigene Duft über die Nase direkt auf den Stoffwechsel.

Neben der eigentlichen Wirksamkeit der Pflanzenessenzen, steigert ihr Duft das individuelle Wohlbefinden und wirkt somit auf Körper und Seele.

Sie befreien von Stress, heben die Stimmung und beleben die Gesundheit.

Aromatherapie-Massage ist eine Kunst, die aus dem Einfühlungsvermögen und der Einstimmung von Masseur und dem Duft der Öle entsteht.

Jede Ölmischung ist individuell: Sie hängt ab vom jeweiligen Duftsinn und von der gewünschten Wirkung - ob man sich nun von kleinen Beschwerden befreien, mit einer aromatischen Schönheitspflege verwöhnen oder einfach durch eine Ganzkörpermassage entspannen möchte.

 

Reflexzonentherapie am Fuß:

Die Reflexzonenarbeit am Fuß ist eine Therapieform die sich im Laufe von vielen Jahren aus altem Volkswissen (Ägypten/ China) zu einer exakt ausgearbeiteten Spezialtherapie entwickelt hat.

Sie ist eine sanfte, manuelle Therapie, die sich für alle Menschen jeden Alters eignet.

Es ist eine Ordnungstherapie. Eine Be- Hand- lung, die körperliche Störungen und Probleme ordnet, harmonisiert, ins Gleichgewicht bringt und Symptome verbessert.

Sie umfasst den ganzen Menschen und kann somit, im Gegensatz zu anderen Methoden, den Menschen als Ganzes behandeln.

Die Fußreflexzonentherapie geht davon aus, dass sich auf den Fußsohlen bestimmte Zonen befinden, von denen feste Verbindungen (Reflexwege) zu den übrigen Köperregionen bestehen. Wie auf einer Landkarte sollen sich alle Organe auf den Fußsohlen wieder finden.

40 Minuten die Ihre Selbstheilungskräfte anregen.

 

Dorn- Wirbelsäulentherapie:

Fast jeder wird in seinem Leben einmal mit Rückenschmerzen konfrontiert.

Viele dieser Schmerzen sind auf Fehlstellungen der Wirbel und Gelenke zurückzuführen, die oftmals unbehandelt bleiben.

Doch Fehlstellungen von Wirbeln und Gelenken rufen nicht nur Beschwerden des Bewegungsapparates hervor, sondern haben auch Auswirkungen auf die inneren Organe und die Psyche.

Die Wirbelsäule ist eine Schutzhülle für das Rückenmark, das Steuerungsorgan für alle Funktionen des Körpers. Deshalb sind Schmerzen und Funktionseinschränkungen verschiedener Organe oder Körperbereiche sehr häufig verursacht durch Irritationen der aus dem Rückenmark austretenden Nerven.

Die Dorn-Wirbelsäulentherapie ist eine sanfte, effiziente, einfache, nebenwirkungsarme Methode.

Mit der Dorn-Methode, entwickelt von Dieter Dorn, einem Landwirt aus dem Allgäu, können die Ursachen von Rückenschmerzen auf sanfte Art und Weise behandelt werden und die Schmerzen werden in vielen Fällen beseitigt.

Mit dosiertem Druck werden fehlgestellte Wirbelfortsätze korrigiert. Sie löst die entstandenen Blockaden im Nerven- und Muskulaturbereich, hebt Durchblutungsstörungen auf und beseitigt so den Schmerz. Auch die Lebensenergie wird gesteigert.

Das Einrichten der Wirbelsäule nach Dorn ist vergleichbar mit dem Klavierstimmen.

Auch ein gutes Klavier verstimmt sich zwischendurch, egal ob man viel oder wenig darauf spielt.

 

Hot- Stones- Massage:

Die Behandlung mit heißen Steinen stammt aus der traditionellen Körperarbeit auf Hawaii. Die Inselbewohner fanden eine sehr effektive Massage, bei der die glatten vulkanischen Steine der Insel als Werkzeug benutzt wurden. Diese Massage ist eine faszinierende Verbindung aus Massage, Energiearbeit und der wohltuenden Wirkung der heißen Steine.

Der Körper wird mit warmen Ölen gesalbt und mit angenehm heißen Basaltsteinen entlang der Energie-Zentren des Körpers behandelt und massiert, wodurch sich die Wärme der Steine langsam auf den Körper überträgt.
Die von den Steinen transportierte Hitze dringt tief in die Haut und Muskeln ein, der Lymphfluss wird angeregt, die Selbstheilungskräfte stimuliert und die verhärtete Muskulatur geschmeidig gemacht.

Dabei findet eine tiefenwirksame Lockerung der Muskulatur statt.

Der gesamte Organismus wird mit neuer Energie und Vitalität aufgeladen und das Körperenergiefeld wird harmonisiert und gestärkt.

Das Wechseln von kalten und heißen Steinen regt den Stoffwechsel an, löst Verspannungen, entgiftet und entschlackt den Körper, regt den Blutkreislauf an und schenkt so Frische und neue Kraft.

Das Gesamtergebnis der Hot Stone Massage ist ein physisches und seelisches Gleichgewicht, geistige Klarheit und Frische, allgemeines Wohlbefinden und ein völlig neues Körpergefühl.

 

Schröpfmassage:

Die Schröpfmassage zählt zu den angenehmsten Arten der Massage überhaupt. Sie ist ein bewährtes jahrhundertealtes Heilverfahren zur Entgiftung und Entspannung. Die Blutgefäße werden erweitert, die Durchblutung angeregt und sogar Endorphine freigesetzt.

Bei der Schröpfmassage werden die Leistungen von Stoffwechsel und Durchblutung bis in die inneren Organe hin angeregt. Dies führt zu einer Lockerung von Muskulatur und sogar von Spasmen. Kopfschmerzen, schmerzhafte Verspannungen im Rücken, Muskelverspannungen – und verhärtungen sowie Durchblutungsstörungen können so merklich behandelt und gelindert werden.

 

Die Muskulatur wird erwärmt, was zu einer Lockerung führt. Da sich eine wohlige Entspannung des Körpers bei der Schröpfmassage einstellt, ist selbst eine Behandlung bei Stresssymptomen angezeigt. Eine Schröpfmassage wird auch zur erfolgreichen Straffung des Bindegewebes eingesetzt. Auch die Behandlung von Narbengewebe oder Schwangerschaftsstreifen ist möglich.

 

Kopf- und Gesichtsmassage

Die Massage gegen Kopfschmerzen und Falten.

Gezielte und sanfte Griffe von den Schultern bis zur Kopfhaut können nachhaltig und nebenwirkungsfrei gegen Schmerzen und viele weitere Beschwerden helfen.

Doch eine Kopf- und Gesichtsmassage kann noch mehr:

Sie weckt die Schönheit im Inneren, öffnet die Sinne, fördert das innere Gleichgewicht, steigert die Konzentrationsfähigkeit, reduziert Verspannungen, Nervosität, Stress oder Schlafstörungen und regt die Heilung bei Schnupfen sowie verstopften Nasennebenhölen an.

An Kopf, Gesicht und auch den Ohren, laufen Energiepunkte des Körpers zusammen. Ganz ähnlich wie bei der Reflexzonentherapie am Fuß können durch die Massage schmerzliche Blockaden gelöst und ein Selbstheilungsprozess angeregt werden. Auf diese Weise kann man den ganzen Körper und auch seine Organe erreichen.

Aber nicht nur Schmerzen können mit dieser Massage behandelt werden. Der Kopf- und Gesichtsmassage kann man auch kosmetische Wirkungen zusprechen. Denn die zarten Streichungen beleben den Lymphfluss und regen die Durchblutung an, so dass Falten reduziert werden können.

Die Kopf- und Gesichtsmassage ist demnach ein Allrounder in der Steigerung des Wohlbefindens und Intensivierung von Schönheit und Vitalität.

 

Breuß- Massage:

Die Breuß- Methode wurde von dem Österreicher Rudolf Breuß entwickelt.

Es handelt sich um eine feinfühlige, energetisch- manuelle Rückenmassage, die sanft seelische und körperliche Verspannungen lösen kann. Für Menschen mit Rückenbeschwerden hat er diese Massage entwickelt.

Eine sanfte Spezial- Massage der Wirbelsäule mit Johanniskraut-Öl.

Durch diese besondere Massage wird die Wirbelsäule gestärkt, feine Blockaden gelöst und gestaute Energie wieder ins Fließen gebracht.

Wenn man berücksichtigt, dass sich alle Nervenstränge und auch der Hauptenergiekanal (Meridian) im Bereich der Wirbelsäule befinden, die sich von dort aus in den ganzen Körper verzweigen, wird klar, warum diese Massage zur Vorsorge für eine gesunde Wirbelsäule, zur allgemeinen Entspannung und ganzheitlichen Vorbeugung und Regeneration so ideal ist.

Wenn die Breuß- Massage vor dem Einrichten der Wirbelsäule gemacht wird, ist es oft ein Leichtes, verschobene und verkantete Wirbel wieder in ihre normale Lage zu bringen.

Wenn ein Auto über einen Schwamm fährt, ist er platt und wenn man ihn ins Wasser legt, geht er wieder auf.

Genau dasselbe passiert hier mit den Bandscheiben bei dieser Massage mit Johanniskrautöl, es zieht durch das Strecken und Dehnen tief in die Bandscheine hinein, der Rücken wird beweglicher und die Schmerzen lassen nach.

 

Manuelle Lymphdrainage:

Sie ist eine spezielle und sanfte Form von Massage. Entlang der Lymphwege wird mit gezielten Griffen der Lymphabfluss aktiviert und das Gewebe entstaut. Dadurch kann sich das Gewebe entspannen. Die Lymphe wird abdrainiert und frisches, sauerstoffreiches Blutplasma und andere Substanzen können das Gewebe wieder ernähren und regenerieren.

Die Manuelle Lymphdrainage hat eine stark entwässernde, entgiftende, entschlackende, entspannende, schmerzlindernde, wohltuend beruhigende Wirkung und regt die eigene Abwehr an.

Einsatzgebiete sind unter Anderem:

  • Ödeme der Beine und Arme – auch in der Schwangerschaft
  • Verletzungen wie Blutergüsse, Zerrungen, Verstauchungen, Luxationen, Schwellungen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Rheuma
  • Allergien
  • Schnupfen